Formate

Für unsere Weiterbildungsangebote entwickeln wir kreative Formate und berücksichtigen dabei die Lernziele und Lerninhalte, den zeitlichen Umfang sowie die methodisch-didaktischen Anforderungen der verschiedenen Veranstaltungen. Hier finden Sie die wichtigsten von uns genutzten Formate.

Lehrgänge sind – in der Regel themenübergreifende – Qualifizierungsprogramme mit mehreren Modulen, die Sie nur zusammenhängend buchen können. Unsere Lehrgänge bieten Ihnen ein ganzheitliches, in sich stimmiges Curriculum, welches Sie als Teil einer gleichbleibenden Trainingsgruppe geschlossen durchlaufen.

Modulprogramme umfassen aufeinander abgestimmte Einzelveranstaltungen, die Sie entweder zusammenhängend oder auch individuell buchen können. Sie können damit flexibel Ihr eigenes Lernprogramm in einem bestimmten Themenbereich zusammenstellen.

Workshops sind ein- oder mehrtägige Einzelveranstaltungen zu einem spezifischen Thema, die je nach Lernziel, Lerninhalt und didaktischem Ansatz als Präsenzveranstaltung, Online-Workshop oder im Blended-Learning-Format realisiert werden.

Format: Kompakt-Webinare

Kompakt-Webinare sind Online-Kurzformate mit einer Dauer von drei bis vier Stunden. In diesen Veranstaltungen bieten wir Ihnen ein komprimiertes Überblicks-Know-How sowie eine Austauschplattform zu einem bestimmten, eng umgrenzten Thema.

Format: Thementage und Kurztagungen

Thementage und Kurztagungen dienen der Begegnung und dem Gedankenaustausch mit Blick auf ein spezifisches, meist innovatives und aktuelles Thema.

Format: Jahrestagungen „State of the Art“

Unter der Bezeichnung „State of the Art“ veranstalten wir Jahrestagungen, die sich als Großveranstaltung einem aktuellen Thema aus dem Bereich des Wissenschaftsmanagements widmen. Die ZWM-Jahrestagungen „State of the Art“ finden als Präsenzveranstaltung oder als Digitaltagung statt.

Hier eine Übersicht der zurückliegenden „State of the Art“-Jahrestagungen:

05.10.2021 / Digitaltagung

New Work@Science !?! – Visionen und Konzepte für die Arbeitswelt der Zukunft in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen

Tagungsprogramm

23.06.2020 / Digitaltagung

Wissenstransfer als Aufgabe von Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen

Tagungsprogramm

03.07.2019 / Wissenschaftszentrum, Bonn

Wissenschaft in der Gesellschaft – Selbst- und Fremdwahrnehmung von Qualität und Verantwortung

Tagungsprogramm

11.07.2018 / Schloss Herrenhausen, Hannover

Strategische Chancen und Handlungsfelder der Digitalisierung

Tagungsprogramm

16.11.2017 / Schader-Forum, Darmstadt

Wissenschaft und Management – ziemlich beste Freunde? Governance- und Managementmodelle in der Wissenschaft (in Zusammenarbeit mit der Schader-Stiftung)

Tagungsprogramm

Kontakt

Judith Enders, M.A.

Leitung Weiterbildung |
Stv. Geschäftsführerin

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

6 + 5 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.