ZWM goes Europe!

EURESTMA – Neues Zertifikatsprogramm für europäische Forschungs- und TransfermanagerInnen

Unter aktiver Beteiligung des ZWM startete am 22.05.2023 die erste Pilotdurchführung von EURESTMA, einem neuen englisch-sprachigen Zertifikatsprogramm für europäische Forschungs- und TransfermanagerInnen. Das Programm vermittelt aktuelles Knowhow und Kompetenzen für eine erfolgreiche Tätigkeit im Forschungs- und Transfermanagement auf europäischer Ebene und richtet sich an Angehörige wissenschaftlicher Einrichtungen mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in diesem Feld. Neben der Professionalisierung des Forschungs- und Transfermanagements zählt der Aufbau einer aktiven internationalen Community der ProgrammabsolventInnen zu den Zielen des Programms.

Entsprechend groß war die Nachfrage nach den begehrten Plätzen für die erste Pilotdurchführung. Von den über 80 BewerberInnen durchlaufen nun 21 ausgewählte TeilnehmerInnen aus 13 europäischen Ländern einen mehrstufigen integrierten Lernprozess im Blended-Learning-Format, bestehend aus den sechs Modulen

  • EU Research and Innovation Landscape
  • The Project Life Cycle
  • Leadership and Science Communication
  • Strategic Management
  • Digital Information and Open Science
  • Transfer and Innovation Management

Neben zwei Präsenzstudienwochen an der Hochschule Osnabrück sowie bei der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) in Brüssel stehen dabei Aufgaben für das Selbststudium sowie ein Change-Projekt auf dem Programm, welches die TeilnehmerInnen an ihrer jeweils eigenen Einrichtung unter der Anleitung ihrer TrainerInnen durchführen müssen.

Nach einer Evaluation der ersten Pilotdurchführung wird es die Gelegenheit geben, sich für die Teilnahme an einer zweiten Pilotgruppe im Jahr 2024 zu bewerben.

EURESTMA wird durch das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert und von einem Konsortium aus führenden europäischen Bildungs- und Fördereinrichtungen organisiert. Federführend hierbei ist die Hochschule Osnabrück, die auch das Zertifikat ausstellt. Neben dem ZWM zählen die KoWi, die Universität für Weiterbildung Krems (Österreich), Politecnico di Milano (Italien), die Tampere University (Finnland) sowie das Polish Science Contact Agency (Polen) zu den weiteren Konsortialpartnern. Das ZWM verantwortet die Koordination des Moduls „Transfer and Innovation Management“.

Weitere Informationen zu EURESTMA finden Sie hier: EURESTMA | Hochschule Osnabrück (hs-osnabrueck.de)

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

11 + 15 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.