Lunch & Talk für ZWM-Mitglieder zum Thema Cybersecurity am 23. Februar 2023

Am 23. Februar findet die nächste Veranstaltung für unsere Mitglieder im Rahmen der Reihe „ZWM Lunch & Talk“ statt: Dieses Mal setzen wir uns mit dem brandaktuellen Thema „Cybersecurity an Wissenschaftseinrichtungen“ auseinander.

Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie:

  • „Was sind die größten Risiken im Bereich Cybersicherheit im Wissenschaftsbereich?“,
  • „Wie erkenne ich diese Risiken?“ und
  • „Was kann ich tun, um mich und meine Einrichtung zu schützen?“

Den Impulsvortrag wird Prof. Dr. Daniel Loebenberger halten. Er wurde 2012 an der Universität Bonn im Bereich Kryptographie promoviert und war dort forschend und lehrend bis Ende 2015 tätig. Von 2016 bis 2019 arbeitet er als IT-Sicherheitsexperte mit Schwerpunkt Kryptographie bei der genua GmbH, einem Tochterunternehmen der Bundesdruckerei an verschiedenen Themen professioneller Hochsicherheitskomponenten. Seit Januar 2019 ist Daniel Loebenberger von der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden zum Professor für Cybersicherheit berufen worden und leitet zudem die Forschungsgruppe „Sichere Infrastruktur“ des Fraunhofer AISEC am Standort Weiden. Im dortigen „Lernlabor Cybersicherheit“ werden Themen des White-Hat-Hackings, der angewandten Kryptographie und quantensicherer Infrastrukturen forschend und lehrend behandelt.

 

Wir freuen uns sehr auf den Austausch und die Diskussion und hoffen, dass wieder viele unserer ZWM-Mitglieder teilnehmen werden.

Die Veranstaltung findet online von 12:00 bis 13:00 Uhr statt. Die Einladung erfolgt wie immer per E-Mail an unsere Mitglieder. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie zeitnah die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting.

 

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

2 + 2 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.