ZWM-Digitaltagung NewWork@Science!?! am 4. und 5.10.2021 – ausführliches Programm

Die State of the Art-Tagung 2021 des ZWM macht am 4. und 5. Oktober (als Digitaltagung) aktuelle Trends aus dem Themenfeld „New Work@Science greifbar. Was sind in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen Visionen und Konzepte für die Arbeitswelt der Zukunft? Wie kann mit Blick auf die Rahmenbedingungen von Wissenschaftseinrichtungen New Work an ebendiesen konkretisiert werden? Wo lassen sich aus Best-Practice-Projekten Erfahrungen mit New Work gewinnen und sammeln?

ZWM-Digitaltagung NewWork@Science!?!

Professorin Jutta Rump vom Institut für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen eröffnet die Tagung mit ihrem Vortrag zur „Neuen Normalität in der Arbeitswelt“ und deren Konsequenzen für Wissenschaftsinstitutionen. Freuen Sie sich auf moderierte Sessions mit Praxisberichten aus dem Projekt New Work@Fraunhofer, dem Forschungsinkubator des Center for Advanced Internet Studies (CAIS), einem Praxisbericht zu Coworking als neuem Arbeitsmodell (Feldexperiment CoWin des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen), einem Blitzlicht zum aktuellen Stand bei der Gestaltung von Lehr- und Lernräumen durch das Beratungs- und Planungsunternehmen rheform. Alternativ rüstet New Work-Expertin Isa Zöller die Tagungsteilnehmer:innen für ein gelingendes Work-Life Design. Abendlich agil präsentiert sich das Agility Lab der Uni Stuttgart.

Am Folgetag erwartet Sie als Keynote-Speaker u.a. Professor Ottmar Braun (Universität Koblenz-Landau), bevor eine Podiumsdiskussion die Möglichkeitsbedingungen und Realisierungsformen von New Work in der Wissenschaft auslotet. Programm und Anmeldung unter www.zwm-speyer.de/new_work_at_science. Bis zum 15. August gilt für Frühbucher eine Teilnahmegebühr von 99,- Euro, danach kostet das Ticket für die Digitaltagung (inclusive Care-Paket) regulär 149,- Euro.

Zum Programm der ZWM-Digitaltagung NewWork@Science!?!

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

3 + 4 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.