KI an Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen – Handreichungen für den rechtskonformen Einsatz

Termin(e) und Buchung

22.11.2024 Zoom-Meeting, Online

Veranstaltungsinfos

Die wichtigsten Informationen zur Veranstaltung auf einen Blick.

Inhalte, Thematik und Zeiten

in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hochschulverband (DHV)

 

[image] 

 

 

 

 

 

 

Thematik

KI-Anwendungen haben längst ihren Weg in die Arbeit von Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen gefunden. Ob zur Gestaltung personalisierter Lernumgebungen an den Hochschulen, zur Erarbeitung von Forschungsanträgen oder zur Bescheiderstellung in der Verwaltung, mit jedem Tag werden die Einsatzfelder für KI zahlreicher – und mit ihnen die rechtlichen Herausforderungen und Unsicherheiten.

Das vorliegende Webinar vermittelt Ihnen das Know-how für einen rechtssicheren Einsatz von KI und hilft Ihnen, rechtliche Risiken gezielt zu erkennen und zu vermeiden. Von der neuen KI-Verordnung der EU über den Datenschutz, das Urheberrecht bis hin zum Hochschul- und allgemeinen Verwaltungsrecht werden die zentralen Rechtsgebiete aufgegriffen, die durch den Einsatz von KI in wissenschaftlichen Einrichtungen tangiert sind. Anhand verschiedener Fallbeispiele machen Sie sich dabei mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Pflichten beim KI-Einsatz ebenso vertraut wie mit den einschlägigen Haftungsfolgen bei Verstößen. Sie erhalten zudem nützliche Checklisten und Mustervereinbarungen, die Sie unmittelbar in der Praxis einsetzen können.

Sie profitieren von diesem Seminar als KanzlerIn/Verwaltungsleitung oder JustiziarIn einer wissenschaftlichen Einrichtung, aber auch als verantwortliche Führungskraft aus IT- oder anderen Bereichen, sofern Sie an einer rechtlichen Einordnung des Einsatzes von KI in Ihrer Einrichtung interessiert sind.

 

Das Kompakt-Webinar findet statt am

  • 22.11.2024, 09:00 – 13:00 Uhr

Das ZWM behält sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Inhalte

  • Funktionsweise und Betrieb von KI-Systemen, insbesondere Sprachmodellen

  • Einsatzszenarien von KI in Forschung und Lehre

  • Rechtsrahmen für den Einsatz von KI

  • Pflichten beim Einsatz von KI-Systemen

  • Verantwortlichkeiten und Folgen bei Verstößen

  • Checklisten und Mustervereinbarungen für den rechtskonformen Einsatz

Ziele

Als TeilnehmerInnen an diesem Kompakt-Webinar

  • machen Sie sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen des Einsatzes von KI an Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen vertraut,

  • lernen Sie, rechtliche Risiken des Einsatzes von KI gezielt zu identifizieren und zu vermeiden,

  • lernen Sie die wichtigsten rechtlichen Pflichten und Haftungsfolgen des Einsatzes von KI kennen,

  • erhalten Sie hilfreiche Checklisten und Musterdokumente für den rechtskonformen Einsatz von KI an Ihren Einrichtungen,

  • profitieren Sie vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch mit unseren TrainerInnen und in der Gruppe.

TrainerInnen

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Technische Hochschule Köln

Prof. Dr. Schwartmann ist Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht sowie Vorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)

Kristin Benedikt, Richterin und Datenschutzbeauftragte am Verwaltungsgericht Regensburg

Kristin Benedikt ist Mitglied im Vorstand des Instituts für Europäisches Medienrecht e.V. (EMR) sowie der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)

Preis

Veranstaltungsgebühr 350,- Euro

für Beschäftigte aus ZWM-Mitgliedseinrichtungen 300,- Euro

 

Die Veranstaltungsgebühren des ZWM sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Umsatzsteuer befreit. Angaben zur Preisgestaltung finden Sie in unseren AGB.

 

TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung erhalten den Gutschein für WissenschaftsmanagerInnen der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH, mit dem sie ein Jahr lang ein spannendes Medienpaket erwerben können!

Kontakt

[image]Henning Rickelt

Geschäftsführer ZWM

[image] +49 157 / 76 29 23 75

[image] rickelt@zwm-speyer.de

Download — Alles auf einen Blick

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

14 + 7 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.