Aufbaumodul Social Media & Online Kommunikation

Termin(e) und Buchung

17.10. - 18.10.2024 Zoom-Meeting, Online

Veranstaltungsinfos

Die wichtigsten Informationen zur Veranstaltung auf einen Blick.

Inhalte, Thematik und Zeiten

Thematik:

Dieses Modul bietet einen aktuellen Überblick über alle wichtigen Kanäle der Online-Kommunikation, die Wissenschaftler*innen zur Verfügung stehen (von der eigenen Website über Blog, Podcast, ResearchGate und Co zu den externen Kanälen wie LinkedIn, X, Bluesky, Youtube, Instagram, TikTok, und immer noch Facebook).
Die Teilnehmenden überprüfen ihre persönlichen Social Media-Ziele und lernen von Best-Practice-Beispielen erfolgreicher Wissenschaftler*innen.
Sie haben außerdem die Möglichkeit, ein digitales Profil ihrer Wahl zu erstellen oder ein bestehendes Profil zu optimieren.

Diese Veranstaltung ist als einzelner Workshop oder als Teil des Modulprogramms Wissenschaftskomunikation buchbar.

 

Dieser Workshop findet zu folgenden Zeiten statt:

  • 17.10.2024: 13:00 – 17:00 Uhr

  • 18.10.2024: 09:00 – 13:00 Uhr

 

Inhalte:

  • Nutzen einschätzen: Warum digitale Wissenschaftskommunikation? 

  • Von anderen lernen: Best-Practice-Beispiele erfolgreicher Forschender

  • Eigene Strategie überprüfen: Was will ich mit Social Media erreichen?

  • Kanäle einschätzen: Wissenschaftskommunikation mit X/Twitter, Bluesky, Instagram, Youtube, Blog, Podcasts & Co. 

  • Eigene Profile optimieren und Posts verfassen: Je nach Interesse für LinkedIn, X/Twitter, Instagram oder weitere, von den Teilnehmenden benötigte Kanäle

  • Vernetzen und Gefundenwerden: Basics zu Algorithmen und SEO

Ziele

Ziel des Moduls ist, …

  • fundiertes Hintergrundwissen und praxisorientierte Unterstützung bei der Online-Kommunikation und im Bereich Social Media zu erhalten,

  • die eigene Strategie und bereits genutzte Kanäle kritisch in den Blick nehmen und

  • im kollegialen Austausch weiterzuentwickeln.

TrainerInnen

Dr. Katja Flieger

Geschäftsführerin KonTextGesundheit, Trainerin bei Medientraining für Wissenschaftler, Berlin.

 

Monika Wimmer

Wissenschaftsjournalistin, zertifizierte Mediatorin und Coach, Trainerin bei Medientraining für Wissenschaftler, Berlin.

Preis

Veranstaltungsgebühr 490,– Euro
für Beschäftigte aus ZWM Mitgliedseinrichtungen 392,– Euro

 

Die Veranstaltungsgebühren des ZWM sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Umsatzsteuer befreit. Angaben zur Preisgestaltung finden Sie in unseren AGB.

TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung erhalten den Gutschein für WissenschaftsmanagerInnen der DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH, mit dem sie ein Jahr lang ein spannendes Medienpaket erwerben können!

Kontakt

[image] 

Dr. Katja Knuth-Herzig

Referentin Weiterbildung / Beratung

 

[image] +49 157 / 76 29 04 56

[image] knuth-herzig@zwm-speyer.de

Download — Alles auf einen Blick

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

12 + 6 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.