ZWM-Tagung „Flüchtlinge an Hochschulen und in der Wissenschaft: gemeinsam Integration gestalten“ am 22.02.2018 in Mainz

Am 22. Februar richtet das ZWM an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz die Tagung „Flüchtlinge an Hochschulen und in der Wissenschaft: gemeinsam Integration gestalten“ aus. Die durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz geförderte Tagung will MitarbeiterInnnen der Hochschulen und öffentlichen Verwaltung mit ausländischen Studierenden ins Gespräch bringen und bietet die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Handlungsfelder und Herausforderungen zu identifizieren und gemeinsam Lösungsideen, Ansätze, Instrumente und Konzepte zu entwickeln. Fragen des Spracherwerbs, der Anerkennung und Kompetenzfeststellung, des Übergangs an die Hochschule oder der Lehr- und Lernkultur können Ansatzpunkte der Arbeit sein. Die Tagung organisiert den moderierten Austausch von Studierenden und MitarbeiterInnen der Hochschulen und Verwaltungen: Querschnittsthemen werden durch Plenarvorträge vorbereitet und danach in Workshops mit selbst gewählten Schwerpunkten vertieft. Für studierende Flüchtlinge stehen 20 Teilnahmestipendien von jeweils 150 € zur Verfügung.

Nähere Informationen unter www.zwm-speyer.de/tagung-gemeinsam-integration-gestalten

Einladung an PressevertreterInnen zur Tagung „Flüchtlinge an Hochschulen und in der Wissenschaft: gemeinsam Integration gestalten“

Immer aktuell: der ZWM-Newsletter

Erhalten Sie alle Neuigkeiten rund um das ZWM bequem per E-Mail.

10 + 7 =


* Mit der Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse bestätigen Sie: Ja, ich möchte den Newsletter vom ZWM mit Neuigkeiten zu Veranstaltungen und sonstigen wissenswerten Informationen erhalten.
* Hinweise zum Widerruf und zur Verarbeitung Ihrer Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.